Washington mit Kindern

Während der letzten Tage wurde in den meisten amerikanischen Haushalten Thanksgiving gefeiert und so nutzten wir die freien Tage für einen Trip nach Washington D.C., in der Hoffnung, dass aufgrund der familiären Festlichkeiten weniger Touristen in der Stadt unterwegs sein würden. Gefühlsmäßig war es tatsächlich relativ leer, allerdings kann das auch täuschen, da ich keinen„Washington mit Kindern“ weiterlesen